Jugendbücher

Jumping - 1

Die schüchterne Ran fühlt sich als Versagerin, weil sie die Aufnahmeprüfung zur Universität nicht geschafft hat. Deprimiert verkriecht sie sich. Schließlich gelingt es ihrer Freundin Sayuri, sie zu einem Ferienaufenthalt auf Jumping - 1 einem Reiterhof zu überreden. Bereits die Ankunft in Aomori ist anstrengend, alles ist so fremd. Doch die überraschende Begegnung mit einem Problempferd weckt in Ran die Lebensgeister. Das Pferd scheint sich mit dem Mädchen verbunden zu fühlen und der alltägliche Umgang mit den Studenten, die unbeschwerte Gemeinschaft lassen Ran allmählich auftauen. In einer solchen Story darf ein interessanter Mann nicht fehlen und auch diesem begegnet das Mädchen auf Aomori. Diese vierbändige Story um verwirrende Gefühle zu Beginn des Erwachsenenlebens zusammen mit Pferden und einem anziehenden Mann versprechen unterhaltsame Stunden für Fans dieses Genres.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Jumping - 1

Jumping - 1

Asahi Tsutsui ; aus dem Japanischen von Nadja Stutterheim
Carlsen Manga (2020)

Jumping ; 1
174 Seiten
kt.

MedienNr.: 597966
ISBN 978-3-551-71121-2
9783551711212
ca. 7,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: