Jugendbücher

Lady Smoke

Auf dem Schiff der Piratin Drachenfluch machen sich Königin Theodosia, ihre Schatten Blaise, Heron und Artemisia und der gefangene Prinz Soren auf den Weg an den Hof von König Eristo, um dort Asyl zu erbitten. Theo, die ihr Reich Lady Smoke Astrea zurückerobern möchte, soll dort strategisch günstig verheiratet werden, um Verbündete im Kampf gegen den grausamen Kaiser der Kalovaxianern zu finden und ein eigenes Heer aufstellen zu können. Während sie mit ihren Beratern die potentiellen Heiratskandidaten auf ihre politischen Machenschaften und strategischen Pläne prüft, geschieht ein Mord. Jetzt überschlagen sich die Ereignisse, und Theo als Königin muss schwierige Entscheidungen treffen und von ihren Freunden harte Opfer verlangen. Zudem lässt sie sich noch in eine Dreiecks-Liebesgeschichte verwickeln. - Wenn der Leser sich in den 2. Band "Lady Smoke", der nahtlos an das Geschehen von "Ash Princess" (BP/mp 19/86) anknüpft, eingelesen hat, kann er sich direkt auf die starken, pragmatischen Charaktere der Protagonisten einlassen und ihre Weiterentwicklung verfolgen. Wieder verwendet Laura Sebastian eine flüssige und angenehme Sprache, die aber über einige Längen im Mittelteil nicht hinwegtäuschen kann. Das Ende jedoch lässt auf einen spannenden dritten Teil hoffen.

Elisabeth Kemper

Elisabeth Kemper

rezensiert für den Borromäusverein.

Lady Smoke

Lady Smoke

Laura Sebastian ; aus dem amerikanischen Englisch von Dagmar Schmitz
cbj (2019)

572 Seiten : Karte
fest geb.

MedienNr.: 599190
ISBN 978-3-570-16530-0
9783570165300
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: