Jugendbücher

Ein gefährliches Vermächtnis

Der vorliegende erste Band der Urban-Fantasy-Trilogie mit viel Romantik orientiert sich an der uralten Legende um die Ritter der Tafelrunde mit den Kontrahenten Merlin und Morgana. Jahrelang hat sich die 18-jährige Charlotte sicher Ein gefährliches Vermächtnis versteckt gefühlt im Londoner Stadtteil Camden bei der Arbeit im Pub ihres Bruders. Doch dann haben die "Knights of the Round Table", die Organisation KORT, sie aufgespürt und zwingen sie, ihre besonders starke Gabe als Nachfahrin der Tafelrunde für ihre Ziele einzusetzen. Nach anfänglichem Widerstand schließt sich die junge Frau dann doch freiwillig der Organisation an, um das Gute in der Welt mit ihrer Gabe zu unterstützen und den bösen Widersachern, den Darks, zu entkommen. Außerdem fühlt sie sich magisch angezogen von dem jungen, gutaussehenden Lancelot-Erben Noel und eine große Liebe nimmt ihren Anfang. Doch die Bedrohung der übermächtigen bösen Hexe Morgana zwingt das junge Team von KORT in einen scheinbar ausweglosen Kampf ums Überleben. Denn Morgana will die Liebe von Charlotte und Noel in Hass umwandeln und so die Menschheit vernichten. Unerwartete Hilfe bekommt das Team von Merlin, dessen Nachfahrin Charlotte ist. - Mit einem überraschenden Ende von Band 1 wird gekonnt die Vorfreude auf Fortsetzung befeuert. Spannung um die jungen Artus' Erben mit ganz großen Gefühlen, Intrigen und Kampf: ein gelungener Auftakt für alle Fantasy-Fans - gerne empfohlen.

Karin Steinfeld-Bartelt

Karin Steinfeld-Bartelt

rezensiert für den Borromäusverein.

Ein gefährliches Vermächtnis

Ein gefährliches Vermächtnis

Lena Kiefer
cbj (2021)

Knights ; [1]
443 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 605913
ISBN 978-3-570-16591-1
9783570165911
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: