Meine Liebe ist jetzt

Ein durch Mobbing verursachter Selbstmordversuch der 16-jährigen Erin führt zum Umzug ihrer Familie. Für sie selbst überraschend, freundet Erin sich in der neuen Stadt schnell mit dem gleichaltrigen Jungen Joe an. Über ihr gemeinsames Meine Liebe ist jetzt Hobby, Gedichte zu schreiben, finden die beiden schnell zueinander und verlieben sich. Das einzige Problem ist: Joe ist ein Geist und Erin kann das neue Glück in ihrem Leben dadurch nicht mit ihrer Familie teilen. Bei dem Versuch, mehr über ihren melancholischen Geisterfreund herauszufinden, lernt Erin seinen älteren Bruder Olly kennen. Und plötzlich steckt sie in einem gefährlichen Strudel aus verwirrenden Gefühlen, verpassten Chancen und einem dunklen Geheimnis, das die Brüder in Schuldgefühlen gefangenhält. - Ein traurig-schöner Roman über die erste Liebe und das Erwachsenwerden, aber auch die Folgen von Mobbing und Depression. Die Autorin zeichnet ein berührendes Bild dreier Teenager mit verwundeten Seelen, ohne kitschig zu werden. Die Probleme und starken Gefühle der Figuren sind authentisch und glaubwürdig dargestellt. - Ein tiefgründiger Jugendroman, der gerne empfohlen ist.

Stefanie Simon

Stefanie Simon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Meine Liebe ist jetzt

Meine Liebe ist jetzt

Liz Kessler ; aus dem Englischen von Eva Riekert
KJB ([2019])

381 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 598265
ISBN 978-3-7373-4170-7
9783737341707
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.