Jugendbücher

Niemalswelt

Nach dem Tod ihrer ersten großen Liebe Jim lebt Bee zurückgezogen. Als sie ein Jahr später ihre Freunde in einem Wochenendhaus an der Küste wiedertrifft, hofft sie, endlich Gewissheit zu bekommen, was damals wirklich geschah. Doch Niemalswelt kurz nach dem Wiedersehen zerstört ein nächtlicher Autounfall das Leben der fünf Teenager. In einer Zeitschleife in der Niemalswelt gefangen, erleben die Freunde die letzten 11 Stunden immer und immer wieder. Solange, bis sie einstimmig jemanden aus ihrer Gruppe wählen, der überleben darf. Um zu einer gültigen Abstimmung zu kommen, wühlen sie in der Vergangenheit. Denn irgendwie scheint alles mit Jims Tod zusammenzuhängen. Julia Nachtmann liest das Hörbuch atmosphärisch dicht und gleichzeitig sanft aus der Perspektive Bees. Nach einem spannenden Einstieg zieht sich der große Zwischenteil etwas in die Länge, bevor die Story an Fahrt aufnimmt und mit einer überraschenden Auflösung endet. Der spannende Mystery-Thriller mit sprachlichen Höhen erfordert Durchhaltevermögen, findet aber sicher Fans.

Bettina Palm

Bettina Palm

rezensiert für den Borromäusverein.

Niemalswelt

Niemalswelt

Marisha Pessl ; gelesen von Julia Nachtmann ; aus dem Englischen von Claudia Feldmann
Silberfisch

2 mp3-CDs (ca. 493 Min.)
mp3-CD

MedienNr.: 596253
ISBN 978-3-7456-0099-5
9783745600995
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: