Jugendbücher

Knochendiebin

Stur ist eine junge und durchsetzungsfähige Magierin aus der untersten Gesellschaftsschicht der Krähen-Kaste. Die Tochter eines "Flügelherr"-Gruppenführers ist mit den besitz- wie wehrlosen Krähen dazu verdammt, den Knochendiebin Opfern einer tödlichen Seuche den Gnadentod zu geben, um sie daraufhin zu entsorgen. Nach dem ungewöhnlichen Auftrag, im Palast einen sterbenden Prinzen und dessen engsten Vertrauten von deren Leiden zu erlösen, entsteigen die angeblich verendeten jungen Männer auf dem Abtransport überraschend dem Leichenkarren. Dabei überreden Prinz Jasimir und sein treuer Vasall Tavin den Krähen-Trupp, sie vor den Fängen der bösen Herrscherin zu bewahren, damit sie selbst den Thron besteigen können. Doch die Flucht bleibt nicht unbemerkt, so dass Sturs Gruppe einer mörderischen Verfolgung ausgesetzt wird. Im gefahrvollen Verbund mit den hübschen Adels-Sprösslingen gerät das bisher so nüchterne Gefühlsleben der Magierin nun zunehmend ins Wanken. - Schauspielerin Christiane Marx erzählt in bedeutungsschwangerem Tonfall überzeugend das düster-romantische Fantasy-Märchenabenteuer. Trotz vieler, von Zauberkünsten dominierten Actionszenen kommt auch das stetige Beziehungs-Geplänkel der jugendlichen Helden nicht zu kurz - (weiblichen) Fantasy-Fans dürfte es gefallen. Daher größeren Beständen angeraten.

Thomas Geigenberger

Thomas Geigenberger

rezensiert für den Borromäusverein.

Knochendiebin

Knochendiebin

Margaret Owen ; gelesen von Christiane Marx ; aus dem Englischen von Henning Ahrens
Silberfisch

2 mp3-CDs (circa 801 min)
mp3-CD

MedienNr.: 598221
ISBN 978-3-7456-0132-9
9783745601329
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: