Jugendbücher

Tuvalu

Zum Leben der Bewohner des Inselstaates Tuvalu im Südpazifik gehören zerstörerische Stürme. Alle Bewohner wissen, wie sie sich schützen und die Schäden beseitigen können. Doch die Stürme werden häufiger, der Meeresspiegel Tuvalu steigt und das Salzwasser vergiftet die lebensnotwendigen Süßwasser-Reserven. Auch die fünfzehnjährige Tahnee erlebt die fortschreitende Zerstörung ihrer Welt. Auswandern ist die einzige Möglichkeit zum Überleben, beschließt ihre Familie. Doch Tahnee schließt sich den "Pacific Climate Warriors an" und will kämpfen, statt zu fliehen, zumal auch ihr Cousin Malaki bleibt. Beide lieben sich, dürfen aber wegen zu enger Verwandtschaft nicht heiraten. Das Eintauchen in die Welt und Lebensweise der Inselbewohner lässt diese so fern lebenden Menschen dem Leser schnell nahekommen. Deren Schicksal fordert auch uns dazu auf, gegen den Klimawandel zu kämpfen, zumal es die Folgen unseres Lebensstiles sind, die diese Inseln bedrohen. Sehr empfehlenswert, auch wenn die literarische Qualität der Wissensvermittlung untergeordnet ist.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Tuvalu

Tuvalu

Carolin Philipps
ueberreuter (2021)

150 Seiten
kt.

MedienNr.: 606629
ISBN 978-3-7641-7109-4
9783764171094
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: