Jugendbücher

Stand up! - 1

Der Anfang als frischgebackene Oberstufenschülerin ist für die schüchterne Utako nicht leicht. Sie findet sich mit 1,72 m zu groß und ihre Ohren stehen ihrer Meinung nach zu sehr ab. Als der gutaussehende Harado ihr Sitznachbar Stand up! - 1 wird, schlägt Utakos Herz Purzelbäume. Harada schiebt ihr kleine Zeichnungen zu, ergattert ihre geliebten gebackene Kroketten vom Schulkiosk und zieht sie wegen ihrer niedlichen Ohren auf. So entwickelt sich zwischen den beiden sympathischen Protagonisten eine süße Schulromanze. Die feinen Zeichnungen differenzieren die Jugendlichen und stellen durch die ausdrucksstarke Mimik die Gefühle der beiden anschaulich dar. Auch bei der Kleidung, meist die Schuluniformen, werden Details herausgearbeitet. Die Hintergründe sind nur dezent angedeutet, was die Konzentration auf die Liebenden erleichtert. Ein gelungener Shojo-Manga, in dessen Mittelpunkt eine süße Lovestory steht. Liebhaberinnen dieses Genres werden wunderschöne Lesestunden genießen können.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Stand up! - 1

Stand up! - 1

Aiji Yamakawa ; aus dem Japanischen von Antje Bockel
Egmont Manga (2021)

Stand up ; 1
180 Seiten
kt.

MedienNr.: 602433
ISBN 978-3-7704-2867-0
9783770428670
ca. 7,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: