Jugendbücher

Your name. Another side: Earthbound - 1

Mitsuha lebt in einem idyllischen Bergdorf, das sie jedoch als extrem langweilig empfindet. Der gleichaltrige Taki lebt in der quirligen Metropole Tokio. Nachts tauschen die beiden ihre Körper, so dass Mitsuha als Junge in Tokio lebt Your name. Another side: Earthbound - 1 und Taki im Mädchenkörper als Mitsuha den Alltag bestreitet. Besonders die persönlichen Probleme eines Jungen im Körper eines Mädchens werden thematisiert. Wie soll sich Taki für den Sportunterricht umziehen, denn in die Mädchenumkleide will er nicht? Dann vergisst er auch noch den BH und muss sich mit diesem intimen Kleidungsstück auseinandersetzen. Mitsuhas Familie und ihre Freunde gehen unterschiedlich mit ihrem befremdlichen Verhalten um, einige finden die neue Mitsuha toll, andere lehnen sie ab. Zwei farbige Seiten stellen die beiden Protagonisten vor. Die Zeichnungen sind sauber und detailliert. Für Fans dieses Genres sicher ein unterhaltsames Lesevergnügen.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Your name. Another side: Earthbound - 1

Your name. Another side: Earthbound - 1

Jynya Nakamura ; Originalentwurf: Makoto Shinkai ; Originalwerk: Arata Kanoh ; aus dem Japanischen von Claudia Peter
Egmont Manga (2019)

Your name. Another side: Earthbound ; 1
161 Seiten
kt.

MedienNr.: 596943
ISBN 978-3-7704-5786-1
9783770457861
ca. 7,50 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: