Hope

Mathis Mandel ist ein 19-jähriger Frankokanadier, der seinem Leben mit einem ganz besonderen Projekt Bedeutung verleihen möchte. Als er in Südafrika das elfjährige somalische Waisenkind Hope kennenlernt, sieht Mathis seine Chance. Hope Er begleitet Hope auf der gefährlichen Reise durch Süd- und Zentralamerika bis nach Kanada und hält alles in Bildern und Interviews fest. - Der Jugendroman ist eine tief beeindruckende Geschichte, die trotz aller tragischen Geschehnisse entlang der Reise, ein so hoffnungsfrohes Ende findet, dass man sich wünscht, sie wäre wirklich geschehen. Dem Autor gelingt es, sozialkritische und umweltpolitische Fakten rund um Fluchtursachen und Umweltzerstörungen so beeindruckend darzustellen, dass einem die Lebensweise der "zivilisierten" Welt beinahe banal vorkommt. Mit spitzer, aber feinfühliger Feder geschrieben und brandaktuell!

Stefanie Simon

Stefanie Simon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Hope

Hope

Peer Martin. Mit Vignetten von KIM & HIM
Dressler (2019)

541 S. : Ill., Kt.
fest geb.

MedienNr.: 924816
ISBN 978-3-7915-0139-0
9783791501390
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.