Jugendbücher

Immer kommt mir das Leben dazwischen

Karls Eltern, von Beruf Neurologin und Biologe, haben zwar für jedes Problem eine wissenschaftliche Erklärung, können dem 13-Jährigen aber bei seinen pubertären Sorgen kaum weiterhelfen. Nachdem ihm sein toter Opa im Traum begegnet Immer kommt mir das Leben dazwischen ist und ihm geraten hat, ein Youtube-Star zu werden, möchte Karl unbedingt Opas Rat folgen. Doch irgendwie kommt ihm immer etwas dazwischen, denn Karls Oma möchte in ein Mehrgenerationenhaus ziehen und stößt in der Familie aufgrund zahlreicher Vorurteile über mögliche Mitbewohner auf Widerstand. Zusammen mit seinen Cousins Master und Desaster plant er heimlich Omas Umzug. Das bleibt natürlich nicht ohne chaotische Folgen. - Spannend, unterhaltsam und mit einer großen Portion Humor erzählt Kathrin Schrocke von Höhen und Tiefen eines charmanten Jungen auf der Schwelle zum Erwachsenwerden. Der turbulente Roman bereichert jeden Bestand.

Bettina Palm

Bettina Palm

rezensiert für den Borromäusverein.

Immer kommt mir das Leben dazwischen

Immer kommt mir das Leben dazwischen

Kathrin Schrocke
Mixtvision (2019)

181 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 599909
ISBN 978-3-9585414-2-9
9783958541429
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: