Jugendbücher

Dark blue rising

Rezension

Dark blue rising

Tabby lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Cate ein unstetes Leben. Immer wieder (...)

Midnight soul

Rezension

Midnight soul

Sheera, die Nachtalbe, die zur Königin des Albenreichs werden könnte, und Lysander, (...)

Jene Nacht ist unser Schatten

Rezension

Jene Nacht ist unser Schatten

Welch unbeschreibliches Gefühl, wenn das Leben nach einem dramatischen Ereignis einfach (...)

Schwimmen

Rezension

Schwimmen

Nach der Trennung ihre Eltern zieht eine 15-Jährige mit ihrer Mutter nach Berlin-Neukölln, (...)

Frühling in Paris

Rezension

Frühling in Paris

Eine 16-jährige Pariserin fühlt sich im Kreis ihrer Altersgenossen zunehmend gelangweilt. (...)

Alpi - The soul sender - 1

Rezension

Alpi - The soul sender - 1

In irdischen, mystischen Kreaturen manifestiert sich eine göttliche Kraft, die alles (...)

Zarter Schmelz

Rezension

Zarter Schmelz

In Straight Gulch nimmt Lucky Luke den Auftrag an, eine Herde Schweizer Milchkühe zum (...)

Chaos im Kopf

Rezension

Chaos im Kopf

Antonia Bopp ist 14 ¾ Jahre alt, hat lange, braune Haare und trägt eine Brille. Inmitten (...)

Love letters to the dead

Rezension

Love letters to the dead

"Jeder braucht jemanden, der einen liebt und behütet" - das ist die Botschaft dieser (...)

Die Kinder des Mondfalken

Rezension

Die Kinder des Mondfalken

Im vorl. 1. Bd. seines zweiteiligen Romans aus der ältesten Steinzeit schildert der Autor (...)

Nhamo oder der Geist des Leoparden

Rezension

Nhamo oder der Geist des Leoparden

Ein vielschichtiger Roman - Robinsonade, Mädchenbuch, erlebnishaftes völkerkundliches (...)

Die Helden von Hellas

Rezension

Die Helden von Hellas

Voller Spannung und Poesie, geheimnisvoll und unheimlich wird hier die Geschichte des (...)

Weißer Kranich über Tibet

Rezension

Weißer Kranich über Tibet

Seit fast 50 Jahren hält China Tibet besetzt und ahndet jede Äußerung von (...)

Sie weckten das Morgenrot

Rezension

Sie weckten das Morgenrot

Christian Fink und Lorenz Mattler sind vor dem Zugriff der Nationalsozialisten nach (...)

Feuer am See

Rezension

Feuer am See

Im 1000 v.Chr. lebt Arwa, deren Vater bei einem Sturm auf dem See ums Leben kam, zusammen (...)

Ko und Mana

Rezension

Ko und Mana

Ko wagt sich leichtfertig über das Sumpfland. Das ist schlecht. Aber er rettet dadurch (...)