Jugendbücher

Wie schön weiß ich bin

Rezension

Wie schön weiß ich bin

An Tagebucheinträge erinnern die Episoden, in denen die zwölfjährige Marie von ihrem (...)

Tom Tin und das Sträflingsschiff

Rezension

Tom Tin und das Sträflingsschiff

Tom ist der Sohn eines Kapitäns ohne Schiff. Seit sein Vater sich gegen die ungerechten (...)

Sexy

Rezension

Sexy

Darren sieht ganz gut aus, ist ein passabler Schüler und guter Schwimmer. Er hat eine (...)

Liebeslinien

Rezension

Liebeslinien

Die 17-jährige Aulikki aus Finnland ist ein ernstes, verschlossenes Mädchen. Es zieht sie (...)

Wolkenpiraten

Rezension

Wolkenpiraten

Unermessliche Schätze sollen an Bord des seit Jahrzehnten verschollenen Luftschiffs (...)

Fünf Finger hat die Hand

Rezension

Fünf Finger hat die Hand

Die Berliner Zimmermannfamilie Jacobi hält zusammen wie fünf Finger einer Hand. Der Vater (...)

Worüber keiner spricht

Rezension

Worüber keiner spricht

Die Krankheit AIDS ist inzwischen in Afrika allgegenwärtig und dennoch nicht existent - (...)

Mit offenen Augen

Rezension

Mit offenen Augen

Francesca ist die Tochter eines berühmten Sportjournalisten. Sie und ihre beiden (...)

Der verlorene Blick

Rezension

Der verlorene Blick

Die Autorin lässt Leonie selbst erzählen, welche Erfahrungen sie vor und nach ihrer (...)

Steppo

Rezension

Steppo

Steppo versucht mit seiner Mutter, die nach dem Freitod ihres Mannes immer wieder in der (...)

Beste Freundin, blöde Kuh! Und raus bist du

Rezension

Beste Freundin, blöde Kuh! Und raus bist du

Cobi hat sich für Miri entschieden, doch auch Miris beste Freundin Joey ist in ihn (...)

Das Heldenprojekt

Rezension

Das Heldenprojekt

Magnus und seine Freunde träumen davon, dass etwas wirklich Wichtiges in ihrem Leben (...)

So B. It

Rezension

So B. It

Heidi lebt zusammen mit ihrer Mutter, einer geistig schwerbehinderten Frau, und (...)

Die Zauberin von Märchenmond

Rezension

Die Zauberin von Märchenmond

Durch den Keller eines baufälligen Hauses gerät Rebekka in die gläserne Hauptstadt (...)

Carlos in der Nacht

Rezension

Carlos in der Nacht

Don Carlos ist neun Jahre alt und wächst als Halbwaise heran. Sein Vater Philipp ist ganz (...)

Um ein Haar

Rezension

Um ein Haar

1940 in Amsterdam beginnt mit dem Einmarsch der Wehrmacht der Kreuzweg der 1928 in Wien (...)