Jugendbücher

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 4 von 4
tänze der untertanen
Medienprofile

tänze der untertanen

Kleine Texte. Groß. Mit Nils Mohls 40 Gedichten kann man ins Leben eintauchen. "tänze der untertanen" sind an Jugendliche adressiert oder auch an alle anderen, die Lust haben, sich in den Gedichten zu verlieren und zu finden. Das Wunderbare und so Lebensnahe an diesem Band ist das Nebeneinander von...

Die Nacht, der Falter und ich
Medienprofile

Die Nacht, der Falter und ich

Diese Sammlung von Gedichten und Kurzgeschichten für Jugendliche ist allein schon deshalb so einzigartig, weil es so etwas für junge Leute kaum gibt. Wenn dann in diesen Texten so behutsam, nuanciert und poetisch Einsichten in das Innenleben eines jugendlichen Ichs gegeben werden, ist das noch...

Warum ist Rosa kein Wind?
Medienprofile

Warum ist Rosa kein Wind?

Den Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter folgend, versammelt der Band in 4 Kapiteln Gedichte über Kindheit, Jugend, Erwachsensein und Altwerden. Es sind Texte quer durch die Jahrhunderte, sie stammen von E. Mörike und R.M. Rilke, von D. Grünbein, S. Kirsch und H. Heine, Lieblingsgedichte...

So sehen wir das!
Medienprofile

So sehen wir das!

Eindrucksvoll und unter Verwendung schockierender Bilder, die aber der Realität vieler von ihnen entsprechen, rappen und dichten Jugendliche über Themen, die sie bewegen und bringen damit ihren Protest gegen Mobbing, Gewalt und Ausländerfeindlichkeit zum Ausdruck. Die Gedichte sind im Rahmen eines...