Bilderbücher

Anpfiff für Dr. Brumm

Bauer Hackenpiep sucht leichte Gegner für seine drei Neffen, die bald in der Otter-Nationalmannschaft spielen sollen. Unerschrocken machen sich Dr. Brumm und seine Freunde Dachs, Igel Schnipps, Bibi Biber und Pottwal auf zum Bolzplatz. Anpfiff für Dr. Brumm Dort angekommen, sehen sie ihre Chancen auf ein faires, ausgeglichenes Fußballspiel schwinden, weil Bauer Hackenpiep es mit den Regeln nicht so genau nimmt. So ist die erste Halbzeit ein Desaster und Besserung nicht in Sicht. Da haben die Freunde aber die Rechnung ohne Pottwal und seine drei goldenen Goldfischregeln des Fußballs gemacht: Als sich die Freunde mithilfe psychologischer Spielführung neu aufstellen, verwandeln sie den Rückstand schnell in ein Unentschieden. Es gibt Verlängerung! Doch die Otter spielen wieder nicht ganz fair und gehen mit einem ungerechtfertigten Elfmeter in Führung. Als Pottwal schließlich als Joker eingewechselt wird, wendet sich das Blatt und die Mannschaft von Dr. Brumm gewinnt am Ende mit dem nötigen Quäntchen Glück das Spiel. Am Ende essen sie gemeinsam mit den Ottern den Sieger-Fußballkuchen von Frau Hackenpiep und lassen sich von Pottwal noch einmal die drei goldenen Goldfischregeln des Fußballs erklären - so haben die Otter beim nächsten Match vielleicht auch eine Chance! In gewohnter Dr. Brumm-Manier erzählt Daniel Napp eine einfache Geschichte mit wichtiger Botschaft auf lustige, mitreißende Weise. Auch wenn der Gegner stärker ist, darf man nicht gleich aufgeben und sollte sich auf seine Stärken konzentrieren! Ein Muss für den Bilderbuchbestand!

Sonja Gast

Sonja Gast

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Anpfiff für Dr. Brumm

Anpfiff für Dr. Brumm

Daniel Napp
Thienemann (2020)

32 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 600830
ISBN 978-3-522-45932-7
9783522459327
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: