Bilderbücher

Pippa und das Wolkenei

Das Eichhörnchen Pippa sieht einen hellen Luftballon aus einer Wolke hervorschweben und stellt fest: Die Wolke hat ein Ei gelegt. Der Specht holt den Ballon herunter. Erstaunlich, dass der Ballon dieser und den nicht gerade vorsichtigen Pippa und das Wolkenei Behandlungen durch Igel und Hörnchen standhält. Am Ende fliegt der Ballon wieder fort. Für junge Zuhörer bleibt die Geschichte ohne greifbaren Sinn. Gemeint ist etwa: Sei nicht traurig, wenn dein Lieblingsspielzeug fort ist - vielleicht geschieht bald wieder ein Wunder. Eigentlich ein schöner Gedanke, aber für die Zielgruppe ab 3 oder selbst 4 Jahren schwer zu vermitteln. So bleibt es ein Buch für alle Kinder und Erwachsenen, die an den Illustrationen besonderen Gefallen finden.

Daniela Kern

Daniela Kern

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Pippa und das Wolkenei

Pippa und das Wolkenei

Astrid Nagl ; Illustrationen: Judith Auer
Edition Nilpferd (2021)

[32] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 603418
ISBN 978-3-7074-5251-8
9783707452518
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: