Comics für Kinder und Jugendliche

In Batgirls Schatten

Eine Jugendliche ohne Erinnerungen sieht sich mit gefährlichen Fähigkeiten einer ausgebildeten Mörderin konfrontiert. Kurzerhand wählt sie eine weit verwinkelte Bibliothek als Versteck. Dort freundet sich das rätselhafte Mädchen In Batgirls Schatten mit der an einen Rollstuhl gefesselten Mitarbeiterin Barbara und der Besitzerin eines Cafés an. Erst langsam entdeckt sie ihre Identität als Cassandra Cain, Tochter eines Verbrecherchefs. Schon vor der Konfrontation mit ihrer Vergangenheit beschließt sie, in Batgirls Fußstapfen zu treten. Dass es sich bei der Bibliotheksdame um Ex-Batgirl Barbara Gordon handelt, dürfte den Lesern ohnehin klar geworden sein. Die auf eine junge weibliche Leserschaft zugeschnittene Coming-of-Age-Geschichte setzt Action eher reduziert ein. Vielmehr legt Autorin Sarah Kuhn zu Nicole Goux’ einfach aufgebauter, dynamischer Grafik mehr Wert auf Fragen der Selbstfindung und auf ein Plädoyer für das Lesen. Auch eine nebenbei entwickelte Romanze darf nicht fehlen. - Ab 13 Jahren.

Gregor Ries

Gregor Ries

rezensiert für den Borromäusverein.

In Batgirls Schatten

In Batgirls Schatten

geschrieben von Sarah Kuhn ; gezeichnet von Nicole Goux ; Übersetzung: Anne Thies
Panini Verlags GmbH (2020)

187 Seiten : farbig
kt.

MedienNr.: 601637
ISBN 978-3-7416-1846-8
9783741618468
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: