Erzählungen für Kinder ab 8

Mops und Kätt fahren ans Meer

Hund Mops und Katze Kätt sind gute Freunde und wollen als Urlaubsvertretung auf einen Leuchtturm aufpassen. Verpackt in diese Geschichte streut die Autorin immer wieder Wissenswertes über die Nordsee ein: Sturmflut, Funktion eines Mops und Kätt fahren ans Meer Leuchtturms, die Bewohner im Watt und auf dem Meeresgrund. Die beiden Freunde erleben dabei auch Abenteuerähnliches. Sie tauchen - erfolgreich - nach der im Schiffswrack versunkenen Mütze und dem Zeremonienholzbein der Möwe Ahab. Doch dann bringen Sturm und Flut einen Freund der beiden in Gefahr. Der rosa Rehbock Rocky und weitere Waldbewohner sind auf einer Sandbank gestrandet. Selbstverständlich gelingt es den beiden Freunden, die Tiere zu retten. Dabei leistet das Licht des Leuchtturms einen wichtigen Beitrag und erklärt so die Bedeutung dieser Signalfeuer im vor-digitalen Zeitalter. Die freundlichen Bilder und die schlichte Geschichte eignen sich auch dazu, Familien-Ferien am Meer, vor allem an der Nordsee, vorzubereiten.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Borromäusverein.

Mops und Kätt fahren ans Meer

Mops und Kätt fahren ans Meer

Vera Schmidt
cbj (2021)

Mops und Kätt
73 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 603888
ISBN 978-3-570-17859-1
9783570178591
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: