Kindersachbücher

Zombie teenz - Evolution

Vier Zombiehorden ziehen durch die Stadt und versuchen, diese zu verwüsten. Sie treiben ihr Unwesen im Krankenhaus, auf der Polizeiwache, im Burgerladen und in der örtlichen Spielhalle. Um die Zombiehorden zu vertreiben, müssen Zombie teenz - Evolution die Schüler aus jedem der vier Häuser eine Zutatenkiste in die Schule bringen und aus den Zutaten ein Gegenmittel brauen. Gelingt es, die vier Kisten zusammenzubekommen, bevor alle vier Häuser verwüstet sind, so haben die Schüler das kooperative Spiel gewonnen. Wie funktioniert das Spiel: Der aktive Schüler würfelt zunächst die Bewegung der Zombiehorden. Anschließend darf er zwei von drei möglichen Aktionen ausführen: seine Spielfigur bewegen, eine Zombiehorde angreifen, eine Kiste transportieren. Dabei überlegen die Schüler gemeinsam, welche Spielzüge klug sind und zum Sieg führen werden. Das Besondere an "Zombie Teenz" ist nun die Evolution. Das heißt: es gibt 10 Evolutions-Umschläge, die das Spiel erweitern und für neue Herausforderungen sorgen. Andere Charaktere, Eigenschaften und Mechaniken tauchen auf, die nun wiederum gemeistert werden müssen. Schafft die Spielgruppe es nun immer noch, die Zombiehorden rechtzeitig zu vertreiben? Das Spiel wurde auf die Nominierungsliste zum Spiel des Jahres 2021 gewählt. Leider ist es nicht büchereigeeignet.

Stefan Schulte

Stefan Schulte

rezensiert für den Borromäusverein.

Zombie teenz - Evolution

Zombie teenz - Evolution

Annick Lobet ; Illustrationen: NIKAO
Asmodee Germany (2020)

Scorpion Masqué
1 Spiel (Stadtplan, 12 Pappplättchen, 2 Würfel, 6 Ereigniskarten, 14 Umschläge, 1 Standfüße, Regelheft, Stickerbogen)
Spiel

MedienNr.: 605520
EAN 004015566601796
ca. 24,48 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: