Alle haben einen Po

Alle Menschen sind sich ähnlich und doch sehen sie meist unterschiedlich aus. So haben alle einen Po, doch der kann groß oder klein, dick oder dünn sein - alles normal. Das Gleiche gilt für die Behaarung, die Haarfarbe oder die Alle haben einen Po Körpergröße usw. Ebenso gibt es Ähnlichkeiten oder Unterschiede, die vom Alter abhängen oder von den Lebensgewohnheiten. Alles, was mit dem eigenen Körper oder dem der anderen Menschen zusammenhängt, wird in einfachen, witzigen Bildern freizügig dargestellt und ganz knapp, in einem Satz, erläutert. Durch die Bilder und vor allem das Gespräch darüber erfahren die Kinder auch ihren Körper als etwas ganz Natürliches, ganz gleich, ob und wie er sich von anderen unterscheidet. Das Sachbuch, das 2015 in Norwegen unter die schönsten Bücher des Jahres gewählt wurde, bietet eine gute Grundlage, mit Kindern ab 6 Jahren, z.B. in der Familie, über ihren Körper zu reden. Hierzu ist es auch zu empfehlen.

Emily Greschner

Emily Greschner

rezensiert für den Borromäusverein.

Alle haben einen Po

Alle haben einen Po

Anna Fiske
Hanser (2019)

78 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 598836
ISBN 978-3-446-26430-4
9783446264304
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.