Abenteurer und Entdecker

In diesem Band wird eine gute Auswahl von Entdeckungsreisen und Eroberungen vorgestellt. Die Spanne reicht dabei von den Wikingern über Kolumbus bis zu den Mond- und Marsmissionen. Dabei wird klargestellt, dass diese Unternehmungen Abenteurer und Entdecker nicht immer nur aus Forscherdrang erfolgten, sondern oft auch aus Gier und Sucht nach Anerkennung. Auch dass dies oft zum Nachteil der "entdeckten" Völker und Gebiete war, wird nicht verheimlicht. Die vielen Bilder und Textblöcke sind sehr anschaulich und gut verständlich. Auch die für die Reihe typischen "Entdeckerklappen" fehlen nicht und animieren die Kinder, sich länger mit dem Buch zu beschäftigen. - Dieses Sachbilderbuch ist informativ, unterhaltsam und durchaus kritisch. In dieser Mischung ist es für alle Kinder ab 5 Jahren zu empfehlen.

Emily Greschner

Emily Greschner

rezensiert für den Borromäusverein.

Abenteurer und Entdecker

Abenteurer und Entdecker

[Ill.: Peter Friedl. Text: Susanne Gernhäuser]
Ravensburger Buchverl. (2019)

Wieso, weshalb, warum? ; 70
[7] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 906076
ISBN 978-3-473-32947-2
9783473329472
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KEr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.