Wie ist das mit ... dem Glück?

Glücklich sein und Glück haben sind Ausdrücke, die auch im Alltag oft gebraucht werden. Doch was ist Glück? Kann man etwas tun, damit Glück geschieht? Wie groß oder klein müssen die "Zutaten" sein? Gibt es Glück auch Wie ist das mit ... dem Glück? jenseits gängiger Vorstellungen? In Geschichten, deren Hauptpersonen Kinder sind, geht Roland Kachler diesen und vielen anderen Fragen auf den Grund. In den Text eingestreut, aber drucktechnisch deutlich zu unterscheiden, sind Sachinformationen, die in wenigen Sätzen Detailfragen klären. - Die philosophische Frage nach dem Glück wird hier für Kinder bearbeitet. Erzählungen und Erklärungen sind nachvollziehbar und nahe an der Lebenswirklichkeit von Kindern. - Kinder könn(t)en es mit Genuss und Gewinn lesen, doch werden sie es sich ausleihen? Es bedarf der Anregung durch Erwachsene, die gerne mit Kindern philosophieren oder in Katechese- oder Liturgiekreisen dieses Thema aufgreifen.

Astrid Frey

Astrid Frey

rezensiert für den Borromäusverein.

Wie ist das mit ... dem Glück?

Wie ist das mit ... dem Glück?

Roland Kachler
Gabriel (2009)

Wie ist das mit ...
142 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 307291
ISBN 978-3-522-30165-7
9783522301657
ca. 11,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KLe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.