Das Wörter-Retter Sammelsurium

Schneller als je zuvor tauchen neue Wörter im Sprachschatz der Allgemeinheit oder einzelner Gruppen auf und verschwinden oft genauso schnell. Aber das Gleiche gilt auch für viele Wörter, die noch vor 50 Jahren jeder kannte. Da ist Das Wörter-Retter Sammelsurium es schön und amüsant, wenn man an die Wörter und Ausdrücke erinnert wird, die völlig zu verschwinden drohen. Die Wörterretter nehmen sich 111 gefährdeter Begriffe an und rufen sie mit witzigen kurzen Texten und Zeichnungen wieder in Erinnerung. Für einige Begriffe soll man auch die Bedeutung erraten, wobei die Auflösung allerdings etwas mager ausfällt. Das Buch wird dann richtig amüsant, wenn man Wörter findet, die man selbst auch schon mal verwendet hat. Angesprochen sind also nicht nur junge Leser ab 9 Jahren, sondern (vor allem) auch deren Eltern und Großeltern. - Es ist sehr zu empfehlen für jedermann.

Emily Greschner

Emily Greschner

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Wörter-Retter Sammelsurium

Das Wörter-Retter Sammelsurium

Andrea Schwendemann. Mit farbigen Bildern von Lucie Göpfert
Fischer Meyers Kinderbuch (2018)

51 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 594612
ISBN 978-3-7373-7203-9
9783737372039
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: KHa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.