Kindersachbücher

Dinosaurier

Dinosaurier, ausgestorben vor Jahrmillionen, sind nach wie vor ein faszinierendes und spannendes Thema für Kinder. Dieser Band aus der Reihe Reihe "Was ist was - Erstes Lesen" führt den Leser mithilfe von Schildkröte Luzi, Dinosaurier selbst ein Reptil der Urzeit, in die Welt des Erdmittelalters ein, in der die Saurier lebten. Er erzählt von den sich ändernden Kontinenten während der Zeitabschnitte Trias, Jura und Kreide und, wie die Saurier sich den klimatischen und biologischen Veränderungen anpassten. Ein eigenes Kapitel ist der Wissenschaft, die sich u.a. mit Dinosauriern beschäftigt, der Paläontologie, gewidmet und erklärt, wie es kommt, dass wir heute so viel über Dinosaurier und die Zeit, in der sie lebten, wissen. Kindgerecht, in übersichtlichen Textblöcken mit farblich hervorgehobenen Überschriften und relativ kurzen, verständlichen Sätzen werden die Inhalte, ergänzt durch kleine, farbliche Abbildungen der unterschiedlichen Dinosaurier, dem Leser präsentiert und animieren zum Weiterlesen. Konzentriertes Lesen wird gefördert durch die Quizfragen am Ende jedes Kapitels. Die schwierigen lateinischen Namen sollten kein Problem für interessierte Kinder sein. Eine übersichtliche, informative und attraktive Präsentation des nach wie vor gefragten Themas. Das Buch sollte in keiner Bücherei fehlen.

Annemarie Schreibert

Annemarie Schreibert

rezensiert für den Borromäusverein.

Dinosaurier

Dinosaurier

Karin Bischoff ; Illustrationen: Ruth Koch
Tessloff (2020)

Was ist was : Erstes Lesen ; Band 13
64 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 601417
ISBN 978-3-7886-7669-8
9783788676698
ca. 7,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: