Lucas neue Katze

Luca berichtet von Erlebnissen mit seiner Katze Nelli: Was für ein gutes Team sie zusammen sind, was Nelli frisst und wie er mit ihr zusammen zur Tierärztin gegangen ist. Auch von Nellis Ausflug in den Schuppen, als alle glaubten, Lucas neue Katze dass sie verloren gegangen sei, berichtet Luca. Das Titelbild lässt zwar eher an ein reines Sachbuch denken, im Inneren des Buches gibt es aber dennoch spannende kleine Abenteuer von Luca und Katze Nelli zu lesen. Der Text ist in großer Fibelschrift und kurzen, leicht verständlichen Sätzen mit einfachen Wörtern geschrieben, der für Lesestarter gut zu bewältigen ist. Ganz entzückend sind die Farbfotos, die die Katze Nelli abbilden. Ergänzt werden die Fotos durch farbige Illustrationen, so dass jede Doppelseite ansprechend aufgebaut ist. Nebenbei lernen Kinder eine Menge über Katzen. Ganz am Ende des Buches gibt es eine Anleitung, um ein cooles Katzen-T-Shirt zu basteln. - Zum Thema Haustiere sehr zu empfehlen!

Nicole Schuster

Nicole Schuster

rezensiert für den Borromäusverein.

Lucas neue Katze

Lucas neue Katze

[Ute Drevenstedt]
Dorling Kindersley (2019)

Superleser! : 1. Lesestufe
48 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 598973
ISBN 978-3-8310-3767-4
9783831037674
ca. 5,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.