Das Wunder der Bäume

Bäume gibt es auf der ganzen Welt. In diesem großformatigen Buch werden verschiedene Laubbäume und Nadelbäume u.a. in verschiedenen Vegetationszonen betrachtet. Wälder sind wichtig als Heimat für eine große Vielfalt von Tier- Das Wunder der Bäume und Pflanzenarten. Auch diese kann der Leser in diesem Buch entdecken. Auf je einer Doppelseite wird auf Theme wie "Die ersten Bäume", "Stamm und Äste", "Blätter", "Wurzeln", "Borken", "Blüten", "Früchte und Samen", "Insekten in Bäumen", "Reptilien und Amphibien in Bäumen", "Vögel und Säugetiere in Bäumen" sowie "Bäume in der Taiga und der gemäßigten Zone" eingegangen. Auch das Thema Waldvernichtung wird angesprochen. Abgerundet wird das Buch durch ein Glossar, welches die wichtigsten Fachbegriffe erläutert. Anhand von farbigen Illustrationen und leicht verständlichen Sachtexten werden die wissenswerten Informationen kindgerecht vermittelt. Geeignet für Kinder ab ca. 9 Jahren. Ab mittleren Beständen empfehlenswert.

Daniela Hahn

Daniela Hahn

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Wunder der Bäume

Das Wunder der Bäume

Nicola Davies und Lorna Scobie
Ars-Ed. (2019)

[28] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 596466
ISBN 978-3-8458-3134-3
9783845831343
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.