Kindersachbücher

Die Nacht leuchtet ; aus dem Schwedischen von Gesa Kunter

Dass die Nacht nicht nur dunkel ist, ist für die meisten von uns selbstverständlich. Wir sind daran gewöhnt, auf beleuchteten Straßen zu gehen, in helle Schaufenster zu blicken und unsere Wohnung durch das Betätigen des Lichtschalters Die Nacht leuchtet ; aus dem Schwedischen von Gesa Kunter zu jeder Zeit in gemütliches Licht zu tauchen. Dass es aber auch in der Natur viele Lichtquellen gibt, die sich erst nachts zeigen, wissen die wenigsten. Das Buch von Lena Sjöberg nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Nacht und zeigt, wo es überall leuchtet. Es beginnt mit dem Sternenhimmel, streift das Polarlicht, erklärt, warum viele Tieraugen reflektieren können, beschäftigt sich mit unerklärlichen Leuchtphänomenen, zeigt leuchtende Pilze, Moose, Fische und Insekten. Nebenbei gibt es auch Informationen zu Aspekten wie Lichtverschmutzung oder Energieverbrauch. Auf jeder Doppelseite gibt es wunderschöne Zeichnungen, die auf dem schwarzen Grund besonders gut zur Geltung kommen. Man erfährt viele interessante Einzelheiten zu den dargestellten Lebewesen und Naturerscheinungen, was dieses Sachbuch nicht nur für Kinder interessant macht. Ein außergewöhnliches Buch, das beim Ansehen begeistert. Unbedingt empfehlenswert!

Julia Heß

Julia Heß

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Nacht leuchtet ; aus dem Schwedischen von Gesa Kunter

Die Nacht leuchtet ; aus dem Schwedischen von Gesa Kunter

Lena Sjöberg
Aladin (2021)

[48] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 604089
ISBN 978-3-8489-0172-2
9783848901722
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KHa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: