Wer war Florence Nightingale?

Der Autor schildert beeindruckend und packend das außergewöhnliche Leben von Florence Nightingale, der Pionierin der modernen Krankenpflege. Sehr lebhaft und anschaulich erzählt der Autor, wie sich das junge Mädchen aus wohlhabendem Wer war Florence Nightingale? Haus langsam aus den Zwängen und Traditionen ihres Standes herauslöst und trotz familiärer und gesellschaftlicher Vorbehalte vollkommen neue Wege beschreitet. Die jungen Leser erleben nicht nur die verschiedenen Phasen in der persönlichen Entwicklung von Florence (Ausbildung, Kranken- und Verwundetenpflege), sondern lernen auch die gravierenden Unterschiede und starren Regeln innerhalb der Gesellschaft kennen. Andererseits will der Verfasser zeigen, dass auch damals mit Mut, Ausdauer und Einsatzfreude Schranken niedergerissen und neue Möglichkeiten eröffnet werden konnten. Beinahe nebenbei wird den Kindern ein fast vergessenes historisches Ereignis, der Krimkrieg (1854-1856), und der von Florence Nightingale ausgegangene Impuls zur Gründung des Roten Kreuzes ins Bewusstsein gerufen. - Sehr interessant und lesenswert!

Inge Hagen

Inge Hagen

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wer war Florence Nightingale?

Wer war Florence Nightingale?

Werner Färber. Ill. Stefanie Roth
Jacoby & Stuart (2009)

Wer war ...?
102 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.), Kt.
fest geb.

MedienNr.: 306886
ISBN 978-3-941087-19-4
9783941087194
ca. 11,50 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 11
Systematik: KGe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.