Pilze

Dieses Buch beleuchtet aus unglaublich vielen Winkeln die Welt der Pilze. Sie bildet nicht nur ein eigenes Reich, wie auf den ersten Seiten zu erfahren ist, sie ist zudem uralt und unglaublich vielfältig. Der Untertitel des großformatigen Pilze Buches verspricht verrückte Fakten über Fliegenpilz, Hefe und Co. Dieses Versprechen wird nicht nur gehalten, es wird bei weitem übertroffen. Auf vielen Doppelseiten erfährt der Wissbegierige Interessantes über giftige und essbare Sorten, über Exemplare in anderen Ländern, über Rekord-, Stopf-, Raub- und Schimmelpilze. Kochrezepte (z.B. Schimmelkuchen) laden zum Nachmachen ein, die Beschreibung verschiedener Versuche (z.B. das Brauen eines Kombucha-Getränkes) animiert, sich dem Thema Pilze von der Experimentier-Seite her zu nähern. Dem hilfreichsten Schimmelpilz der Menschheit, dem Penicillin, und seinem Entdecker ist ein informativer Eintrag gewidmet, den schädlichen Pilzen im menschlichen Körper gar eine ganze Doppelseite. Neben den Basisinformationen ist es die Menge an kuriosen Tatsachen, die das Buch aus der Menge sehr guter Sachbücher heraushebt sowie das auffällige Layout. So wird das Interesse allein schon beim Blättern geweckt. - Alles in allem handelt es sich hier um ein ganz besonderes Buch, das Jung wie Alt gleichermaßen fasziniert. Trotz oder gerade wegen seines großen Formats unbedingt einstellen!

Martina Mattes

Martina Mattes

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Pilze

Pilze

Text: Liliana Fabisinska. Ill.: Asia Gwis
Knesebeck (2019)

93 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 598382
ISBN 978-3-95728-235-4
9783957282354
ca. 24,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.