Das Meer

Der blaue Planet mit seinen Ozeanen und Meeren wird gleich im ersten Kapitel dieses phänomenalen Buches behandelt. So bekommt der Betrachter einen globalen Überblick über die Hauptthematik. Es schließen sich anschauliche Seiten Das Meer über Naturphänomene, Inseln, Canyons sowie Wissenswertes über die verschiedensten Tier- und Pflanzenarten im, auf und am Wasser an. Weitere Doppelseiten befassen sich fundiert mit Schiffen und ihren verschiedenen Arten, mit militärischen Rangordnungen bei der Marine, mit dem internationalen Signalcode, mit Navigation, Fischfang u.v.m. Das Kapitel "Seemannsgarn", das über Moby Dick, Filibuster, Nixen und Götter der Meere erzählt, findet sich am Ende dieses beeindruckenden, vorwiegend in Blau und Schwarz gehaltenen Sachbuches, das gänzlich ohne Fotografien auskommt. Neben interessanten und oft kuriosen Details gibt es viele pfiffige Anregungen, selbst tätig zu werden. So kann die Zielgruppe spielerisch Experimentier- und Bastelanleitungen umsetzen oder im Internet weiterführende Informationen recherchieren. Außerdem werden die Leser aufgefordert auszuprobieren, wie man Seemannsknoten knüpft oder nach weltbekannter Literatur fahndet, die mit dem Meer zu tun hat. Sämtliche Texte sind sorgfältig und verständlich formuliert. - Dieses in jeder Hinsicht sehr ansprechende Buch hält allen hohen Erwartungen stand und kann nur wärmstens empfohlen werden.

Martina Mattes

Martina Mattes

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das Meer

Das Meer

Text von Ricardo Henriques. Ill. von André Letria
Knesebeck (2019)

56 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 598386
ISBN 978-3-95728-290-3
9783957282903
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.