Kaptain Brawe

Kaptain Brawe und Fähnrich Kralek sind mit ihrem Raumschiff 'Mazslow' für die Weltraumpolizei unterwegs um überall einzugreifen, wo Not am Mann ist. Die erste Aufgabe lässt auch nicht lange auf sich warten, als das Raumschiff 'Roter Kaptain Brawe Hering' abstürzt. Im Verlauf des Spieles geht es darum, knifflige Aufgaben zu lösen und einer Vielzahl von Rätseln auf den Grund zu gehen, um so nach und nach in unbekannte Dimensionen des Spiels vorzudringen. Die für Adventure-Spiele übliche Menüsteuerung ist leicht zu erlernen. Neben der gemütlichen 'Weltraum-Kreuzfahrt', die für Anfänger zu empfehlen ist, gibt es allerdings auch den 'stürmischen Raketen-Ritt', der dem Spieler / der Spielerin einiges abverlangt. Die grafische Gestaltung der Spielwelt erinnert an Jules Verne. Kein Wunder: Schließlich hat in der Welt Kaptain Brawes James Watt Mitte des neunzehnten Jahrhunderts durch die Erfindung eines neuen Antriebs die ersten interstellaren Reisen ermöglicht. Ein gelungenes Spiel, das die fantastischen Möglichkeiten virtueller Spielwelten geschickt nutzt.

Walter Brunhuber

Walter Brunhuber

rezensiert für den Borromäusverein.

Kaptain Brawe

Kaptain Brawe

game design, scenario & dialogs: Petar Ivancek
dtp entertainment (2011)

1 CD-ROM
CD-ROM

MedienNr.: 570504
EAN 4017244029700
ca. 29,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.