The inner world

Man stelle sich vor, das ganze Universum besteht nicht aus Sternen und Planeten, sondern aus Erde, und statt auf einer bewohnten Welt, wie wir sie kennen, existieren Lebewesen dort in kugelförmigen Hohlräumen. Ein solcher Raum ist The inner world Asposia, eine Welt, die mittels dreier Windbrunnen ihre Luft zum Atmen erhält. Doch die Windbrunnen versiegen allmählich und mit ihnen das Licht, das von den Fosfos erzeugt wird, indem sie Luft umwandeln. Mit dem schwindenden Wind aber kommen die Windgötter, die Asposia bedrohen. In dieser dämmrigen Welt lebt Robert, Novize des Abtes Conroy, der den letzten verbliebenen Windbrunnen bewacht. Als eine vorwitzige Taube, die Robert unerlaubter Weise hereingelassen hat, dem Abt eines Tages sein wertvolles Amulett stiehlt, muss sich Robert auf die Suche und somit auf eine abenteuerliche Reise durch diese seltsame Welt begeben. Witzige Figuren in einem fantasievollen Ambiente stellen den Spieler in diesem spannenden Point & Click-Adventure vor immer neue Rätsel. Für alle Büchereien empfohlen.

Herbert A. Eberth

Herbert A. Eberth

rezensiert für den Borromäusverein.

The inner world

The inner world


Headup Games [u.a.] (2013)

1 DVD-ROM
DVD-ROM

MedienNr.: 576442
EAN 4018281675332
ca. 29,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.