Der Kinder-Baumaschinen-Simulator

Bulldozer und Bagger faszinieren Kinder schon seit jeher. In Deerfield Valley stehen sie nun bereit. Hier können mit Benni Bagger und Danny Dozer Rohre verlegt werden und man kann Lars Lader dabei helfen eine Brücke zu bauen. Dass Der Kinder-Baumaschinen-Simulator dabei jeweils passende Farben und Formen aneinander gesetzt werden müssen, ergänzt das Kindervergnügen um einige pädagogisch wertvolle Aspekte. Natürlich gibt es auch einen Sandkasten, in dem man die verschiedenen Baumaschinen ausprobieren kann. Außerdem werden bei erfolgreicher Erledigung einer Aufgabe Ausmalbilder zum Ausdrucken frei geschaltet. Der Simulator ist kindgerecht aufbereitet, mit großen Schaltflächen und bunten Farben, und er ist einfach zu bedienen. Insgesamt eine gute Idee, allerdings wünscht man sich etwas mehr Spielraum zum Ausprobieren. Die Möglichkeiten sind sehr begrenzt und deshalb auch schnell erschöpft. Benni Bagger und seine Freunde sind also - wie sollte es anders sein - nicht annähernd ein Ersatz für den Bagger im 'echten' Sandkasten. Bei Bedarf an Titeln für die ganz Kleinen.

Walter Brunhuber

Walter Brunhuber

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Kinder-Baumaschinen-Simulator

Der Kinder-Baumaschinen-Simulator

John Deere
rondomedia ([o. J.])

Johnny Tractor and friends
1 CD-ROM
CD-ROM

MedienNr.: 569317
EAN 4032222430224
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.