Emil und Pauline - Auf dem Land

Zu Beginn darf sich der Spieler ein Tier aussuchen, das ihn durch das Spiel begleitet. Pauline stellt verschiedene Geräusche vor, die den dargestellten Tieren oder Gegenständen zugeordnet werden müssen. Die richtigen Tiere müssen Emil und Pauline - Auf dem Land dann auf dem großen Bauernhofbild gesucht, gefunden und angeklickt werden. Anhand eines kleinen Bildausschnittes muss das ganze Bild gesucht werden. Als in der Küche das Licht ausfällt, müssen die Gegenstände im Schein einer Taschenlampe gefunden werden, Puzzleteile müssen richtig geordnet werden und in der Küche gefunden werden. Im Stall verstecken sich manche Gegenstände und Tiere zweimal im Stroh oder schmuggeln sich in ein Bild, in das sie gar nicht gehören. - Ein lustiges Spiel für Kinder ab 5 Jahren, das mit vielen Geräuschen und einem großen Such- und Wimmelbild die Fantasie anregt und das genaue Hören und Sehen schult. Und wenn es mal zu schwierig wird, helfen Emil und Pauline gerne weiter. Überall einsetzbar.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Emil und Pauline - Auf dem Land

Emil und Pauline - Auf dem Land

Almuth Bartl
United Soft Media (2010)

1 CD-ROM
CD-ROM

MedienNr.: 566875
ISBN 978-3-8032-4114-6
9783803241146
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.