Ein Sohn ist uns gegeben

Der Titel des neuesten Kriminalfalls von Donna Leons Commissario Brunetti, "Ein Sohn ist uns gegeben", ist ein Bibelzitat aus dem Neuen Testament (Jesaja 9,5). Dem steinreichen Kunsthändler Gonzalo fehlt eben dieser Sohn, Ein Sohn ist uns gegeben und so geht es in dem mittlerweile 28. Fall des venezianischen Kommissars (zuletzt: Heimliche Versuchung - BP/mp 19/254) erst einmal um eine Erbfolgestreitigkeit und damit verbunden um eine mögliche Adoption. Der Schwiegervater Brunettis, ein Jugendfreund des Galeristen, wittert Gefahr, Gonzalo könne sich den falschen Leuten anvertrauen. Ein Mord ereignet sich allerdings erst sehr viel später. Doch das eigentliche Verbrechen ist, wie in vielen Büchern der Krimireihe, nicht so wichtig, denn es geht mehr um die Figuren, deren Verhaltensweisen und Abgründe, das noble Ambiente der italienischen Lagunenstadt und den Charme, mit dem die US-Schriftstellerin ihre Leser ermuntert, genauer zu lesen. Dabei werden sich Fans der Reihe unter den vielen bekannten Figuren direkt heimisch fühlen. Auch der Sprecher Joachim Schönfeld ist ein alter Bekannter, denn er vertonte bereits mehrere Hörbücher der Reihe. Er versteht es, dem Hörer das Flair der Krimireihe nahezubringen.

Ein Sohn ist uns gegeben

Ein Sohn ist uns gegeben

Donna Leon. Gelesen von Joachim Schönfeld
Diogenes (2019)

Diogenes Hörbuch
7 CD (ca. 497 Min.)
CD

MedienNr.: 596588
ISBN 978-3-257-80399-0
9783257803990
ca. 25,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.