Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Tod unter Lametta 2

Alfons Friedrichsberger reist mit seinen besten Freunden in ein Luxushotel im Schwarzwald. Doch statt der erhofften Erholung erwartet die drei ein recht aberwitziges Erlebnis. Denn schon im Zug stellt sich heraus, dass es im Hotel Tod unter Lametta 2 mysteriöse Vorgänge gibt, anscheinend ein Yeti sein Unwesen treibt. Dann verschwinden die Gäste spurlos, was den Hoteldirektor nicht wirklich stört. Alfons setzt deshalb alles daran, dieses Winter-Weihnachts-Alptraumland lebendig zu überstehen. Dafür schlüpft er sogar in das Christkindlkostüm. So aberwitzig wie die Geschichte ist auch die Umsetzung - eine Soap zum Hören. Man merkt dem Ensemble, bestehend aus Anette Frier, Jochen Malmsheimer, Bastian Pastewka und Kai Magnus Sting den Spaß an der Umsetzung an. Die Geschichte ist für aufgeschlossene Zuhörer, die Spaß an witziger Unterhaltung haben, sehr zu empfehlen. Für Büchereien mit entsprechender Hörerschaft geeignet.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Tod unter Lametta 2

Tod unter Lametta 2

Buch: Kai Magnus Sting ; mit Annette Frier [und weiteren] ; Regie: Leonhard Koppelmann
der Hörverlag

2 CDs (circa 128 min)
CD

MedienNr.: 599248
ISBN 978-3-8445-3558-7
9783844535587
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: