Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Die kleine Patisserie in Paris

Nina wächst wohlbehütet in einer großen Familie mit mehreren Brüdern auf, die sie in vielen Belangen bevormunden. Da sie nicht recht weiß, wie sie sich beruflich verwirklichen könnte und schon mehrere Ausbildungen abgebrochen Die kleine Patisserie in Paris hat, kommt ihr die Gelegenheit, in Paris bei einem Patissier-Workshop zu assistieren, sehr gelegen. Sebastian, dem sie dort zur Hand gehen soll, ist der beste Freund ihres Bruders Nick und Nina ist schon seit Jahren in ihn verliebt. Doch Sebastian scheint sich nichts aus ihr zu machen und lässt seine schlechte Laune nach einem Beinbruch an der gefühlvollen, aber auch naiven Nina aus. Rückhalt geben ihr jedoch die Teilnehmer/-innen des Workshops, mit denen sie sich anfreundet. Aber bis zum vorhersehbaren Happy End muss Nina noch einige Hürden überwinden. Hannah Baus liest die Liebesgeschichte einfühlsam und warmherzig und macht sie zu einem Ohrenschmaus für alle Liebhaber/-innen dieses Genres und für alle, die Süßigkeiten nicht widerstehen können.

Gabriele Güterbock-Rottkord

Gabriele Güterbock-Rottkord

rezensiert für den Borromäusverein.

Die kleine Patisserie in Paris

Die kleine Patisserie in Paris

Julie Caplin ; gelesen von Hannah Baus ; aus dem Englischen von Christiane Steen
steinbach sprechende bücher (2019)

2 mp3-CDs (circa 683 min)
mp3-CD

MedienNr.: 599225
ISBN 978-3-96398-142-5
9783963981425
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: