Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 10
Ein Lied für die Vermissten
Medienprofile

Ein Lied für die Vermissten

Libanon galt einst als Hort der Toleranz. Hier lebten die Menschen mit ihren viele Religionen friedlich nebeneinander, waren Wohlstand und Zufriedenheit zu Hause. Mit Beginn des Bürgerkrieges 1975 war das Idyll schlagartig zu Ende. 15 Jahre Krieg - das bedeutet nicht nur zerstörte Häuser, sondern...

Bleib bei mir
Medienprofile

Bleib bei mir

Yejides Schwiegervater ist verstorben. Am Vorabend der Beerdigung erinnert sie sich an die Geschichte ihrer Ehe. Sie und Akin sind verheiratet und wirtschaftlich gut gestellt. Es gibt nur ein Problem - das Paar ist kinderlos. Und ohne Kind gilt die Frau in der patriarchalen Gesellschaft Nigerias...

Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen
Medienprofile

Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen

Wie kein zweites Land ist Swasiland, "ein kleines, trauriges Königreich ganz im Süden Afrikas", von der HIV-Epidemie betroffen. Die Elterngeneration fehlt nahezu komplett, die Kinder sind meist auf sich gestellt. Kirsten Boie, die sich schon lange für diese Kinder engagiert, erzählt vier Schicksale:...

So wirst du stinkreich im boomenden Asien
Medienprofile

So wirst du stinkreich im boomenden Asien

Aus einfachsten Verhältnissen stammt der Protagonist dieses Romans, seine Aussichten auf ein Leben in Wohlstand sind eigentlich gleich Null. Aber der Boom der letzten Jahre erlaubte es dem eher kränklichen, aber sehr gerissenen Jungen in der großen Stadt zu bescheidenem Wohlstand zu kommen. Seine...

Faszination Südafrika
Medienprofile

Faszination Südafrika

Südafrika ist das Traumziel vieler Europäer. Im vorliegenden Hörbuch erhält dieser Traum reale Bezüge, schlagen viele kleine Kapitel einen Bogen von geografischen, biologischen und politischen Entwicklungen bis hin zu praktischen Reisetipps. Die einzelnen Abschnitte sind klar untergliedert und...

Der weiße Tiger
Medienprofile

Der weiße Tiger

Balram lebt in einem kleinen Dorf im Herzen Indiens. Als er die Chance ergreift, sein vorherbestimmtes Leben zu ändern und eine Stellung als Fahrer eines reichen Mannes in Delhi annimmt, ahnt er noch nicht, welcher Opfer es bedarf, aus der Sklaverei auszubrechen. Schnell ist ihm die Herrenwelt mit...

Blauer Hibiskus
Medienprofile

Blauer Hibiskus

Kambili, 15-jährige Ich-Erzählerin, schildert ihr Leben als Tochter einer wohlhabenden Familie: Sie berichtet von der Schule, vom Leben als tiefgläubige Katholiken, von ihrer Familie. Zunächst nur zwischen den Zeilen und dann zaghaft deutlicher wird der dunkle Schatten: der Vater. Er prügelt seine...

Der Zauber ist nicht verkäuflich
Medienprofile

Der Zauber ist nicht verkäuflich

Uns kommt es exotisch und geheimnisvoll vor, für die weißen Siedler in Rhodesien ist es Alltag, die hautnahe Begegnung mit den Einheimischen. Doris Lessing, selbst in Rhodesien, dem heutigen Simbabwe, aufgewachsen, versteht es einfühlsam, die Psyche der Afrikaner und der Weißen darzustellen. Sie...

Indische Erzählungen
Medienprofile

Indische Erzählungen

Mal tragisch, mal ironisch und mal mystisch zeichnet der Literaturpreisträger Rudyard Kipling ein Bild der britischen Gesellschaft im Kolonialreich Indien. Tragisch: die Liebe eines indischen Offiziers zu einem indischen Mädchen und zu ihrem gemeinsamen Kind, die einer Pestepidemie zum Opfer fallen....

Leyla
Medienprofile

Leyla

Leyla, die jüngste Tochter eines brutalen Haustyrannen, erzählt die Geschichte ihrer Familie von der Unterdrückung in der Türkei der fünfziger Jahre bis zum Zerfall in der Freiheit. Der Autor liest sein Werk selbst und verleiht ihm dadurch noch mehr Glaubwürdigkeit, denn er ist ein anerkannter...