Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 4 von 4
Die Flucht ohne Ende
Medienprofile

Die Flucht ohne Ende

In den Wirren des Ersten Weltkriegs wird Franz Tunda von der russischen Armee gefangen genommen und im fernen Irkutsk interniert. Ihm gelingt die Flucht und er macht sich auf die lange Reise Richtung Westen ins heimische Wien. Er gerät zwischen die Fronten des russischen Bürgerkriegs und der...

Der Tod des Iwan Iljitsch
Medienprofile

Der Tod des Iwan Iljitsch

Das Hörbuch beginnt mit der Todesnachricht des Gerichtsbeamten Iwan Iljitsch. Sein Tod im Alter von 45 Jahren ruft keineswegs Trauer oder gar Entsetzen hervor. Nein, es wird lediglich spekuliert, wer nun seinen Posten einnehmen wird und wer eine Beförderung zu erwarten hat. Im Folgenden hören wir...

Der scharlachrote Buchstabe
Medienprofile

Der scharlachrote Buchstabe

Die junge, hübsche Hester Prynn lebt im 17. Jh. allein in einer puritanischen Siedlung in Neuengland. Ihr Gatte, der ihr aus Europa folgen wollte, findet sich nicht ein. Als sie ein uneheliches Kind zur Welt bringt und sich weigert, den Namen des Vaters zu nennen, wird sie öffentlich gedemütigt und...

Nachdenken über Christa T.
Medienprofile

Nachdenken über Christa T.

Schon kurz nach seinem Erscheinen 1968 sorgte der Roman "Nachdenken über Christa T." von Christa Wolf beiderseits der innerdeutschen Grenze für Aufsehen. Nach Christas Tod mit nur 36 Jahren blickt ihre Freundin, die Erzählerin, zurück auf mehr als zwanzig gemeinsame Jahre. Wenn sich die...