Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 19
Das Leben, ein ewiger Traum
Medienprofile

Das Leben, ein ewiger Traum

Als Magda Fuchs, gerade Witwe geworden, 1920 ihre neue Stelle als Polizeiärztin in Berlin antritt, ist ihr nicht bewusst, wie sich das Leben in der Großstadt von dem im beschaulichen Hildesheim unterscheidet. Sie lernt starke Frauenpersönlichkeiten kennen wie die Rechtsanwältin Ruth Jessen, die...

Julius
Medienprofile

Julius

Der Adlige Julius von Berg wächst behütet mit seinen Schwestern auf der elterlichen Burg am Rhein auf. Schon früh lernt er den Tennissport lieben und hat das Privileg, auf dem eignen Tennisplatz zu spielen. Zum Studium geht es nach Berlin, doch statt zu studieren zieht es ihn auch dort auf den...

Totenreich
Medienprofile

Totenreich

Jens Druwe hat überlebt, doch der Polizist ist nach Kriegsende deutlich gezeichnet: Er ist Invalide, hat allzu oft zwischen den Fronten gestanden, kennt die Strukturen des NS-Staates und hat Kontakte zu den Alliierten. Und Druwe hat schwere Schuld auf sich geladen: Im Osten war er bei „Säuberungen“...

Totenland
Medienprofile

Totenland

Ende April 1945: Das Deutsche Reich liegt weitgehend in Trümmern, die Alliierten sind weit ins Landesinnere vorgerückt. Polizeiinspektor Jens Druwe wird aus der Hauptstadt in ein Dorf in Schleswig-Holstein versetzt. Hier im Norden glauben noch etliche an den "Endsieg" und sind treu auf Parteilinie....

Die Nacht von Lissabon
Medienprofile

Die Nacht von Lissabon

Portugal im Jahr 1942. Das einzige Land, in dem noch Frieden herrscht, ist die letzte Hoffnung vieler Flüchtlinge, die Europa verlassen müssen oder wollen. Im Hafen von Lissabon treffen eines Abends zwei Männer aufeinander. Der eine will mit seiner Frau fliehen, hat aber weder Visa noch Geld für die...

Totenwelt
Medienprofile

Totenwelt

Am 7. Mai 1945 wird in Flensburg die Leiche eines SS-Offiziers gefunden. Jens Druwe (s. oben) ist inzwischen zum Kriminalkommissar ernannt worden und soll die Ermittlungen leiten. Und während die Hauptstadt in Trümmern liegt und der Führer "gefallen" ist, versucht Großadmiral Dönitz mit seinen...

Die Kleider der Frauen
Medienprofile

Die Kleider der Frauen

Paris 1940. Die junge Schneiderin Estella wird durch den Tod eines Freundes in den Dunstkreis der Résistance gezogen. Zu ihrer Überraschung stellt sie fest, dass auch ihre Mutter im Widerstand tätig ist. Diese wiederum schickt Estella nach New York, denn die junge Frau hat die amerikanische...

Niemand weiß, dass du hier bist
Medienprofile

Niemand weiß, dass du hier bist

Im vermeintlich sicheren Siena soll der zwölfjährige Lorenzo bei seinem Großvater und der Tante Zia Chiara das Ende des Krieges abwarten. Mit dem Nachbarsjungen Franco teilt er die Begeisterung für Mussolini und den Faschismus. Diese bröckelt mehr und mehr, besonders, als sein Freund Daniele, ein...

Die Orient-Mission des Leutnant Stern
Medienprofile

Die Orient-Mission des Leutnant Stern

Edgar Stern hat zu Beginn des Ersten Weltkriegs, von dem alle annehmen, dass er in wenigen Wochen vorbei sein wird, die wahnwitzige Idee, den Suezkanal sprengen zu lassen, um die Engländer an diesem Schauplatz zu binden und sie vom Kriegsgeschehen fernzuhalten. Diese Idee wird fallen gelassen, Stern...

Verloren in Eis und Schnee
Medienprofile

Verloren in Eis und Schnee

Leningrad, 1941. Die Deutschen rücken näher. Die 13-jährigen Zwillinge Viktor und Nadja werden in Züge gesetzt, die sie in Sicherheit bringen sollen. Doch dabei läuft einiges schief. Obwohl sie unbedingt zusammenbleiben wollen, wird Viktor in eine Kolchose nach Sibirien gebracht und erfährt dort,...