Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 39
Im Frühling sterben
Medienprofile

Im Frühling sterben

Anfang 1945 wird das Deutsche Reich durch die heranrückenden Heere im Westen und Osten immer kleiner, glauben manche immer noch an das Unmögliche: den "Endsieg". Walter und sein Freund Fiete arbeiten als Melker auf einem Landgut in Norddeutschland. Auch sie, gerade mal 18 geworden, sollen nun in den...

Baba Dunjas letzte Liebe
Medienprofile

Baba Dunjas letzte Liebe

Nach dem Reaktorunglück im Jahr 1986 wurden tausende von Menschen von der Regierung aus der Todeszone evakuiert und zwangsumgesiedelt. Auch Baba Dunja, eine ehemalige Krankenschwester, musste ihr Heimatdorf Tschernowo verlassen. Doch die Stadt, in die sie zog, blieb ihr fremd. Getrieben von Heimweh...

Klar ist es Liebe
Medienprofile

Klar ist es Liebe

Auf dem College besuchen Lea und Gabe das gleiche Seminar. Die beiden mögen sich, ziehen sich an, kommen jedoch nicht als Paar zusammen. Alle Kuppelversuche der Freunde und Bekannten bleiben erfolglos. Bis eines Tages, fast am Ende des Schuljahres, der Knoten doch noch platzt. Die Geschichte ist...

Worte in meiner Hand
Medienprofile

Worte in meiner Hand

Helena Jahns arbeitet bei dem Buchhändler Sergeant. Eines Tages mietet sich der französische Naturwissenschaftler und Philosoph René Descartes ein. Helena kennt den Mann nicht, findet ihn jedoch faszinierend. Das wissbegierige Mädchen hat sich autodidaktisch Lesen und Schreiben beigebracht und...

Die vielen Tode unseres Opas Jurek
Medienprofile

Die vielen Tode unseres Opas Jurek

Sein Enkel lässt das bewegte Leben von Opa Jurek noch einmal Revue passieren. In den langen Jahren seines Lebens, zu NS-Zeiten und später im sozialistischen Polen, gerät Jurek immer wieder in lebens- oder existenzbedrohende Situationen, die "Tode". Als junger Mann lernt er die Ortschaft Oswiecim...

Lady Africa
Medienprofile

Lady Africa

Anfang des 20. Jh.: Als Kind wandert Beryl mit ihrer adligen, aber verarmten Familie ins heutige Kenia aus. Ihre Mutter tritt - kaum angekommen - zusammen mit Beryls Bruder die Rückreise nach England an. So bleibt die Vierjährige allein mit ihrem Vater auf der Farm in Ostafrika zurück. Sie genießt...

Strafe
Medienprofile

Strafe

Das Hörbuch "Strafe" beginnt als eine Art Lebensrückschau des Schriftstellers Max Schmeling. Er wird von einem alten Schulkameraden kontaktiert und begibt sich so in das Reich seiner Erinnerungen. Dies hat zur Folge, dass in der ersten Hälfte fast ausschließlich Dietmar Bär als Sprecher zu Wort...

Der Flügelschlag des  Glücks
Medienprofile

Der Flügelschlag des Glücks

Megan, Beth und die Zwillinge Rory und Rhys wachsen wohlbehütet in einem Bilderbuch-Cottage in England auf. Ihre Mutter Lorelei, eine Hippie-Schönheit, neigt zwar zur Exzentrik, aber all ihre Aufmerksamkeit und Fürsorge gilt ihren Kindern. Dass das eigene Heim zunehmend zum Gefängnis für alle wird,...

Der Schatz des Herrn Isakowitz
Medienprofile

Der Schatz des Herrn Isakowitz

Am Anfang steht die Idee, den legendären Schatz des Urgroßvaters Hermann Isakowitz in Polen auszugraben. Die Idee stammt vom Sohn des Autors und die Durchführung übernehmen sein Vater und er selbst. Was mit witzigen Kabbeleien zwischen Vater und Großvater während der Fahrt von Schweden nach Polen...

Postskriptum
Medienprofile

Postskriptum

Frühe 1930er Jahre: Lionel Kupfer ist auf dem Gipfel des Erfolgs angekommen. Als Filmstar wird er umschwärmt und angehimmelt. Ruhe sucht er im mondänen Engadiner Sils Maria, er trifft sich dort auch mit seinem Liebhaber Eduard. - Und ausgerechnet Eduard ist es nun, der ihm die Mitteilung machen...