Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 10
Herzfaden
Medienprofile

Herzfaden

Nach dem Besuch der Augsburger Puppenkiste entdeckt ein 12-jähriges Mädchen den Dachboden des Theaters. Hinter einer verborgenen Tür öffnet sich für sie eine neue Welt: Hier trifft sie auf bekannte Figuren wie die Prinzessin Li Si, Kater Mikesch, das Urmel und den Lokomotivführer Lukas. Weitaus...

Deine kalten Hände
Medienprofile

Deine kalten Hände

Der Bildhauer Jang Unhyong verschwindet eines Tages spurlos. Seine Schwester bittet eine entfernt bekannte Schriftstellerin, im Tagebuch ihres Bruders nach Hinweisen zu suchen, die sein Fortgehen erklären würden. Von dieser wechselt die Perspektive und Heikko Deutschmann erzählt die Geschichte des...

Vor dem Anfang
Medienprofile

Vor dem Anfang

April 1945, die letzten Kriegstage. Schultz und Fritz sind bis jetzt gut durch den Krieg gekommen, doch nun bekommen die beiden einen gefährlichen Auftrag: sie sollen eine Geldkasse ins Reichsluftfahrtministerium bringen, auf klapprigen Fahrrädern mitten hinein ins zerstörte Berlin. Sie sind auf...

Munin oder Chaos im Kopf
Medienprofile

Munin oder Chaos im Kopf

Mina Wolf, eine allein lebende Journalistin von knapp 50 Jahren, arbeitet an einer Auftragsarbeit über den Dreißigjährigen Krieg. In der idyllischen Straße, in der sie wohnt, gibt es seit kurzem eine ärgerliche Ruhestörung: eine Frau, die amtlich als psychisch krank bestätig ist, singt oft laut und...

Die Orient-Mission des Leutnant Stern
Medienprofile

Die Orient-Mission des Leutnant Stern

Edgar Stern hat zu Beginn des Ersten Weltkriegs, von dem alle annehmen, dass er in wenigen Wochen vorbei sein wird, die wahnwitzige Idee, den Suezkanal sprengen zu lassen, um die Engländer an diesem Schauplatz zu binden und sie vom Kriegsgeschehen fernzuhalten. Diese Idee wird fallen gelassen, Stern...

Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte
Medienprofile

Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte

Oberregierungsrat Gottfried Schall ist ein Mann in den sogenannten Besten Jahren. Er lebt angepasst, sehr kontrolliert und versucht an der Seite seiner Frau und mit Hilfe einer Geliebten, seinem Leben etwas Farbe abzugewinnen. Da begeht er eine unbedachte Handlung, die ihm als sexuelle Belästigung...

Tyll
Medienprofile

Tyll

Till Eulenspiegel - der wohl bekannteste deutsche Schelm. Daniel Kehlmann lässt "Tyll" in seinem neuen Roman nicht im Mittelalter leben, sondern im frühen 17. Jahrhundert. Tylls Vater ist als Hexer verfolgt worden, der Sohn flieht und schließt sich dem fahrenden Volk an: Artisten, Bettler,...

Die goldenen Stadt
Medienprofile

Die goldenen Stadt

Immer wieder erzählt Augustos Vater dem Jungen die Geschichte von der Eroberung Perus durch die Spanier, der verlorenen Kultur der Inkas und deren sagenhaften Goldschätzen. In Augusto wächst der Traum, die verlorene Inkastadt zu entdecken. Als Heranwachsender leiht er sich Geld, schifft sich nach...

Sie kam aus Mariupol
Medienprofile

Sie kam aus Mariupol

Über Jahrzehnte blieb für die Schriftstellerin Natascha Wodin die Geschichte ihrer Mutter Jewgenia im Dunkeln. Sie selbst wurde 1945 in einem Lager für "Displaced Persons" in Nürnberg geboren. Als Natascha zehn Jahre alt ist, machte die Mutter ihre allgegenwärtige Drohung war und nimmt sich das...

Die Gleichung des Lebens
Medienprofile

Die Gleichung des Lebens

Preußen im Jahr 1747: Friedrich der Große hat gewaltige Pläne. Die Sumpfgebiete im brandenburgischen Oderbruch sollen trockengelegt werden. Hier sollen fortan königstreue Bauern angesiedelt werden, um die Felder zu bestellen und Vieh zu halten. Unter der Bevölkerung wächst die Unruhe, denn bislang...