Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 9 von 9
Vom Aufstehen
Medienprofile

Vom Aufstehen

In kurzen Geschichten erzählt die 80-jährige Autorin aus ihrem Leben. Aufgewachsen in der ehemaligen DDR, unerwünscht und ungeliebt, geschlagen von der eigenen Mutter, die sich wünschte, ihre Tochter wäre auf der Flucht vor den Russen gestorben. Den Vater hat sie nie kennengelernt, er starb 1941 im...

Der Platz
Medienprofile

Der Platz

Annie Ernaux' Vater war ein Bauernsohn, ernährte später als Fabrikarbeiter und Kneipenwirt die Familie. Jeder Berufswechsel war ein kleiner Aufstieg in der gesellschaftlichen Hierarchie. Die Sprache definierte klar die gesellschaftliche Stellung eines Menschen, wer Dialekt sprach, war...

Deutsch für alle
Medienprofile

Deutsch für alle

Abbas Khider hat die deutsche Sprache als Erwachsener gelernt. Umlaute, der richtige Gebrauch der Verben, die nicht erklärbaren grammatikalischen Gesetzmäßigkeiten stellten ihn vor eine große Herausforderung. Er hat diese mit viel Arbeit gemeistert, schreibt und spricht fehlerfrei, kann aber seinen...

Nach der Flucht
Medienprofile

Nach der Flucht

Die zwei mal 99 Gedanken, Aphorismen, Erinnerungen, philosophische und psychologische Betrachtungen des Autors haben nur ein Thema: den Flüchtling. Er selbst kam als Kind mit seinen geflüchteten Eltern aus Bulgarien nach Deutschland. Seinen Status als Geflüchteter behielt er, auch wenn er die...

Franz Kafka
Medienprofile

Franz Kafka

Die meisten kennen Franz Kafka als einen der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Moderne. Bekannt sind seine drei Romanfragmente, die gegen seinen Willen von seinem Nachlassverwalter Max Brod veröffentlicht wurden. In diesem Hörbuch lernen wir den Menschen Kafka kennen, der getrieben war von...

Was tun, sprach Zeus
Medienprofile

Was tun, sprach Zeus

Gerhard Wagner legt eine überaus unterhaltsame Sammlung von noch heute gebräuchlichen geflügelten Worten und Redewendungen vor, die ihren Ursprung in der Antike haben. Das Spektrum reicht dabei von "Achillesferse" bis "Zankapfel", von "Krösus" über "Quintessenz" bis "Tabula rasa". Jede Redewendung...

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5
Medienprofile

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5

Einer von zehn Gründen, Deutsch zu lernen ist, dass man auf Mallorca nicht für einen Ausländer gehalten wird. Bastian Sick zählt auf amüsante Weise die Feinheiten der deutschen Sprache auf. Er macht sich Gedanken über Mehrzahlen, verzweifelt an den verschiedenen regionalen Bezeichnungen des...

Das geht auf keine Kuhhaut
Medienprofile

Das geht auf keine Kuhhaut

Jeder verwendet sie, aber kaum einer kennt ihren Ursprung: Redewendungen. Viele von ihnen entstanden schon im Mittelalter und haben sich bis in die heutige Zeit erhalten. Über fünfzig Redewendungen werden hier präsentiert und ihre Entstehung erklärt. In sieben Bereiche hat der Autor die...

Lust auf Weltliteratur
Medienprofile

Lust auf Weltliteratur

Lust auf die Klassiker der Weltliteratur zu wecken ist das Motto dieser Hörbuchproduktion. Viele der Klassiker wurden im Laufe der Zeit zu Jugendbuch-gerechten Fassungen zusammengekürzt, z.B. "Moby Dick", "Die Schatzinsel" oder "Dracula". Der Autor Peter Braun empfiehlt die Originalfassungen und...