Entspannungsmusik für Kinder

Der Gitarrist Rudi Mika gilt schon seit Jahren als namhafter Vertreter qualitativ hochwertiger Kindermusik. Zusammen mit vier weiteren Instrumentalisten hat er nun eine generationsübergreifende Musik-CD mit sechs Entspannungs- und Entspannungsmusik für Kinder Meditationsstücken eingespielt, die alle eine Lauflänge von über 10 Minuten haben. Die langsam-getragenen Stücke sind sparsam instrumentiert und kommen ohne elektronische Effekte aus. Als Hintergrund-Lautmalerei in Stücken wie etwa "Der Bach erzählt eine Geschichte" oder "Auf der Sommerwiese" werden zum Thema passende Tonaufnahmen wie fließendes Wasser oder Vogelgezwitscher eingeblendet. Ob exotische Naturklänge von quietschenden Walgesängen oder trompetenden Elefanten kleinste Zuhörer mit 2 Jahren - für diese Altersgruppe ist der Tonträger bereits empfohlen - nicht eher irritieren, ist zu diskutieren. Für reifere Hörer sind die sanften Melodien alle durchaus hörenswert und besitzen die beabsichtigte beruhigende Wirkung. Ob eine eigene Entspannungs-CD für Kleinkinder eingestellt werden muss oder es eine gängige Meditations- oder ruhige Klassik-CD 'zum Runterkommen' für hibbelige Kiddis auch tut, liegt im Ermessen der Bücherei. - Bei Bedarf jedenfalls überall möglich.

Thomas Geigenberger

Thomas Geigenberger

rezensiert für den Borromäusverein.

Entspannungsmusik für Kinder

Entspannungsmusik für Kinder

Rudi Mika. [Musiker: Ralf Kiwit ...]
Igel-Records (2018)

Kids in Balance
1 CD (ca. 68 Min.)
CD

MedienNr.: 595001
EAN 004013077994949
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 2
Systematik: KMu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.