Wer arbeitet auf der Baustelle

Baustellen, Bagger und Kran faszinieren Kinder. Sie wollen natürlich wissen, warum und wie das alles funktioniert. Zusammen mit Erwachsenen können schon Kindergartenkinder erfahren, welche Handwerker beim Hausbau beteiligt sind und Wer arbeitet auf der Baustelle welche Werkzeuge/Hilfsmittel sie dabei benötigen. Wenn Erwachsene mitmachen- das sollten sie zumindest beim ersten Hören unbedingt, werden die Kinder auch gerne die Bewegungsspiele aufgreifen. Dann können sie den Teddy mit ihrem "Kran" - den Armen - an den richtigen Platz dirigieren lassen oder Hände und Arme zum Baggern einsetzen. Außerdem gibt es sicherlich noch einigen Erklärungsbedarf, auch wenn alles kindgerecht erklärt wird. Oft greift das bekannte Lied "Wer will fleißige Handwerker sehen?" die typischen Tätigkeiten auf einer Baustelle auf. Die Liedtexte dazu sind vorhanden. Allerdings scheint die Altersangabe ab 2 Jahren doch etwas niedrig. Spätestens ab 4 Jahren können die Kinder aber den Erklärungen i.d.R. gut folgen und die CD kann überall empfohlen werden.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Borromäusverein.

Wer arbeitet auf der Baustelle

Wer arbeitet auf der Baustelle

Text: Andrea Erne. Sprecher: Niklas Heinecke ... Hörspielbearb., Regie: Inga Reuters]
Jumbo (2015)

Wieso, weshalb, warum? : Junior
1 CD (ca. 36 Min.)
CD

MedienNr.: 582168
ISBN 978-3-8337-3488-5
9783833734885
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KLe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.