Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Joscha und Marie können nicht einschlafen, denn am Fenster steht ein Elefant und bittet um Unterstützung bei seiner Reise nach Afrika. Weder er noch die Kinder wissen, wie man dort am Besten hinkommt, aber das stört nicht wirklich. Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika Schnell sind Äpfel, Kekse und ein Globus eingepackt und los geht es. Über Gebirge, Meere und Wüsten reisen die drei und landen schließlich in Afrika, wo ihr Elefantenfreund tatsächlich seine Familie findet. Jetzt müssen sie sich voneinander verabschieden - und der Zuhörer fragt sich am Ende der amüsanten Geschichte, was Wirklichkeit und was Traum war. Martin Baltscheit verleiht dem Stück eine sehr ausdrucksvolle und überzeugende Stimme. Die CD kann auch schon in kleineren Büchereien eingestellt werden.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Oliver Scherz. Gelesen von Martin Baltscheit
Silberfisch (2014)

1 CD (ca. 74 Min.)
CD

MedienNr.: 400023
ISBN 978-3-86742-256-7
9783867422567
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.