Die Schule der magischen Tiere - 6. Nass und nasser!

Es ist Sommer und die Kinder aus Miss Cornfields Klasse gehen zum Schwimmen. Die kleine Hatice hat Angst vor Wasser und denkt mit Schrecken an die Seepferdchen-Prüfung. Klassenkamerad Henry dagegen soll von seinen reichen, sehr egozentrischen Die Schule der magischen Tiere - 6. Nass und nasser! Eltern ins Internat geschickt werden, damit sie ihr Leben unbeschwert genießen können. Um den beiden zu helfen, erhalten deshalb in dieser Geschichte Hatice und Henry ihre magischen Tiere. Dank deren Unterstützung finden sie eine Lösung für ihr jeweiliges Problem. Die Hörbuch-Reihe (zuletzt: BP/mp 16/796) rund um die magische Schule wartet immer wieder mit neuen, interessanten Geschichten auf. Besonders schön ist, dass die CDs unabhängig voneinander gehört werden können, Seiteneinstiege sind deshalb jederzeit möglich. Robert Missler erzählt die kleinen Geschichten immer wieder spannend und lässt keine Langeweile aufkommen. Die CD ist auch schon für kleine Büchereien sehr zu empfehlen.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Schule der magischen Tiere - 6. Nass und nasser!

Die Schule der magischen Tiere - 6. Nass und nasser!

Margit Auer. Gelesen von Robert Missler
Silberfisch (2016)

Die Schule der magischen Tiere ; 6
2 CD (ca. 175 Min.)
CD

MedienNr.: 584274
ISBN 978-3-86742-568-1
9783867425681
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.