Im Zeichen der Zauberkugel - Das Abenteuer beginnt

Alex stöbert trotz Omas Verboten auf ihrem Dachboden. Hier gibt es viel Abenteuerliches und eine Tür, hinter der der Junge eine Glaskugel entdeckt. Darin wohnt ein Geist, der ihm vom lang vermissten Großvater erzählt. Neugierig Im Zeichen der Zauberkugel - Das Abenteuer beginnt befreit der Junge den Kugelgeist Sahil, schließlich will er wissen, was mit seinem Großvater passierte. Dumm nur, dass Alex jetzt zwar drei Wünsche frei hat, sich aber auch den stärksten Dschinn aller Zeiten zum Feind gemacht hat. Wie der Kampf gegen diesen Gegner ausgeht, steht am Ende der Geschichte noch nicht fest. Die Autorenlesung von Stefan Gemmel ist sehr amüsant und spannend. Er bindet sein junges Publikum in das Geschehen ein, zieht sie in den Bann und hört mit einem Cliffhanger auf, der neugierig auf die Fortsetzung macht. Die CD kann in allen Büchereien eingestellt werden.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Im Zeichen der Zauberkugel - Das Abenteuer beginnt

Im Zeichen der Zauberkugel - Das Abenteuer beginnt

Stefan Gemmel liest
Silberfisch (2016)

Im Zeichen der Zauberkugel ; [1]
1 CD (ca. 69 Min.)
CD

MedienNr.: 587177
ISBN 978-3-86742-583-4
9783867425834
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.