Jetzt ist alles wieder gut!

"Nein, ich mag nicht!" ist Pias Lieblingssatz - aber nur so lange, bis ihre Mutter krank wird und Pia einfach nicht zum Aufstehen drängt. Und Frühstück macht sie auch nicht und in den Kindergarten bringt sie Pia auch nicht. Jetzt ist alles wieder gut! Überhaupt kann sie nur im Bett liegen und husten. Da ist es für Pia gar nicht so einfach, durch den Tag zu kommen, Dickkopf hin oder her. Und dann sind da noch Bastian und Moritz, die immer das Gleiche essen wollen und sogar daran noch herumnörgeln - so lange, bis ihre Mutter beschließt, nur noch Dinge zu kochen, die ihr schmecken; zum Beispiel Kartoffelsuppe, die komischerweise Jessica, der Freundin der beiden Jungs, schmeckt, und die Unmengen davon in den im Kinderzimmer kredenzten Tässchen verdrücken kann - ebenso wie die anderen verweigerten Essensportionen der nächsten Tage. - Ein Hörbuch voller spannender Geschichten, die mit Genörgel anfangen und mit manchen witzigen und kuriosen Begebenheiten aufgefangen und "kuriert" werden. Für kleine und große Zuhörer und Büchereien geeignet.

Jutta Weber

Jutta Weber

rezensiert für den Borromäusverein.

Jetzt ist alles wieder gut!

Jetzt ist alles wieder gut!

[Sprecherin:] Melanie Manstein. [Autoren: Friederun Reichenstetter ...]
audio media (2018)

1 CD (ca. 40 Min.)
CD

MedienNr.: 593844
ISBN 978-3-95639-331-0
9783956393310
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.