Tiptoi - Magors Lesezauber

Bei Magor, dem Zauberer mit dem langen weißen Rauschebart, steht alles Kopf. Er will den großen Zauberwettbewerb gewinnen, doch ein kecker Rabe stibitzt ihm immer wieder seine Aufgabenkarten und Magor kann sich nicht richtig vorbereiten. Tiptoi - Magors Lesezauber Um sich aus dieser misslichen Lage zu befreien bittet er die Spieler um Hilfe. Ihre Aufgabe besteht darin, den Raben einzufangen und die schwierigen Zauberaufgaben zu lösen. Gespielt werden kann "Magors Lesezauber" mit bis zu vier Spielern im Alter von 5 - 9 Jahren. Die Spieler können aus 3 unterschiedlichen Spielvarianten bzw. Schwierigkeitsgraden wählen. So gibt es ein Spiel für Kinder ab 5 Jahren, welches sich mit Zaubereien rund um Reime, Laute und Buchstaben beschäftigt. In der zweiten Variante für Spieler ab 6 Jahren, ist das genaue hinhören gefragt, damit sich aus Buchstaben Wörter zaubern lassen. Im dritten Spiel ab 7 Jahren werden Aufgaben gestellt, in denen das Lesen und Kombinieren geübt wird. Die Zaubereien sind abwechslungsreich und führen Kinder auf entspannte und lustige Art und Weise an das Lesen heran. Besonders die kleinen Lesemuffel können mit diesem Spiel eingefangen und an die Welt der Buchstaben herangeführt werden. Ein Spiel, das auch auf Grund seiner hochwertigen Qualität und stabilen Ausstattung für Büchereien gut geeignet ist.

Redaktion

Redaktion

rezensiert für den Borromäusverein.

Tiptoi - Magors Lesezauber

Tiptoi - Magors Lesezauber

Autor: Kai Haferkamp. Ill.: Gianluca Garofolo
Ravensburger Spieleverl. (2010)

1 Spiel (Spielpl., 41 Plättchen, Anlauttab., 1 Zaubererfig., Spielanl.)
Spiel

MedienNr.: 575964
EAN 004005556005116
ca. 29,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: